Jobfinder-Messe für Thüringen diesmal online

Die Agentur für Arbeit in Gotha hat ihren Sitz an der Schönen Aussicht 5. Diesmal jedoch wird die Jobbörse online angeboten. 

Die Agentur für Arbeit in Gotha hat ihren Sitz an der Schönen Aussicht 5. Diesmal jedoch wird die Jobbörse online angeboten. 

Foto: Peter Riecke

Kreis Gotha.  Die Berufsberater sind per Chat erreichbar.

Die Karrierebörse „JOBfinder“ gibt es erstmals virtuell, kündigt die Agentur für Arbeit Gotha an. Reinklicken auf www.jobfinder-messe.de können sich alle am von Freitag, 11. Juni, bis Donnerstag, 17. Juni.

Namhafte Unternehmen und Ausbildungsbetriebe aus ganz Thüringen, Hochschulen, Fachhochschulen, Anbieter für Bildung und Weiterbildung sowie Beratungsinstitutionen stellen ihre Jobs, Ausbildungsstellen, Praktika, Mini- und Ferienjobs sowie Studien- und Bildungsangebote vor, kündigt die Agentur für Arbeit Gotha an. Auch das Handwerk ist vertreten. Die Berufsberater der Arbeitsagentur sind im Chat erreichbar, um Berufswünsche zu besprechen. Sie zeigen, wie man den Weg zur Wunschausbildung findet.

Die Berater informieren über freie Stellen und unterstützen bei der Weiterbildungssuche. Diese Live-Chats, auch per Video werden am Freitag und Samstag angeboten, 11. und 12. Juni, jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Die Besucher erwarte eine vollständig animierte 3D-Messehalle, in der sie alle Aussteller mit ihren Angeboten besuchen können, wird weiter angekündigt. Parallel dazu finden Live-Fachvorträge zu verschiedenen Themen statt.

Informationen und Aussteller-Liste im Internet unter www.jobfinder-messe.de