Jugendliche bewerfen 57-Jährige in Gotha mit Getränkedose

Gotha  Beleidigt und mit einer Dose beworfen haben mehrere Jugendliche eine 57-jährige Frau in Gotha.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Stephan Jansen/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrere Jugendliche beleidigten am Montag eine 57-jährige Frau, die auf einer Bank in der Erfurter Straße in Gotha saß. Dies teilte die Polizei mit.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 19.15 Uhr. Neben den Beleidigungen, die die Frau über sich ergehen lassen musste, warf eine der Personen zudem eine gefüllte Getränkedose an den Kopf der 57-Jährigen. Sie erlitt Schmerzen, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden.

Zwei der Jugendlichen konnten wie folgt beschrieben werden:

  • circa 16 Jahre alt
  • schlank, kurze blonde Haare
  • bekleidet mit weißem T-Shirt, langer schwarzer Hose, weißen
  • Strümpfen, welche über die Hosenbeine gezogen waren, hellen
  • Schuhen und schwarzer Bauchtasche
  • circa 11 bis 15 Jahre alt
  • schlank, schulterlange braune Haare
  • bekleidet mit schwarzer Jacke, Tarnfleckhose, über die Hose
  • gezogenen weißen Socken und weißen Schuhen

Ob es sich bei den Personen um Mädchen oder Jungen handelte, konnte die Polizei noch nicht mitteilen.

Wer hat diesen Vorfall beobachtet? Wer kann weiteren Angaben zu den Jugendlichen machen?

Zeugen können sich bei der Polizei unter Tel. (03621) 781124 melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.