Kein Shopping in Gotha am zweiten Advent

Gotha.  Die Kulturstadt Gotha sagt verkaufsoffenen Sonntag am 6. Dezember ab.

Für den zweiten Advent war in Gotha ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

Für den zweiten Advent war in Gotha ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

Foto: Vladimir Wegener / FUNKE Foto Services

Der verkaufsoffene Sonntag, der für 6. Dezember in Gotha geplant war, fällt aus. Wie die Kulturstadt Gotha mitteilt, hätte die Verordnung des Landratsamtes Gotha den verkaufsoffenen Sonntag erlaubt, doch dieser sei an den nun abgesagten Weihnachtsmarkt gebunden gewesen. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Live-Blog

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Weihnachtsmärkte wegen Corona-Pandemie abgesagt

Saalfeld-Rudolstadt: Aus für sämtliche Weihnachtsmärkte