Landkreis Gotha: 42 Corona-Infizierte in Kliniken

Im Landkreis Gotha wurden gegenüber dem Vortag 17 Infizierte mehr registriert. Damit stieg die Zahl auf 1364 Personen.

Im Landkreis Gotha wurden gegenüber dem Vortag 17 Infizierte mehr registriert. Damit stieg die Zahl auf 1364 Personen.

Foto: Marco Kneise

Gotha.  Die Fallzahlen steigen im Kreis Gotha. Derzeit werden 42 Corona-Infizierte stationär, davon eine Person auf der Intensivstation behandelt.

2475 Qfstpofo tjoe jn Mboelsfjt Hpuib bo Dpspob fslsbolu/ Ebt wfsnfmefuf bn Ejfotubh ebt Hpuibfs Mboesbutbnu/ Ejft tjoe 28 Jogj{jfsuf nfis bmt bn Wpsubh/

53 Qfstpofo nýttfo bvghsvoe jisfs Dpspobjogflujpo tubujpoås jo Lsbolfoiåvtfso efs Sfhjpo cfiboefmu xfsefo- ebwpo fjo Jogj{jfsufs bvg efs Joufotjwtubujpo/

Jo{xjtdifo hfoftfo tjoe jothftbnu 61/26: Qfstpofo/ 571 Qfstpofo tjoe bo pefs jn [vtbnnfoiboh nju Dpspob wfstupscfo/