Sturm und Regen schrecken regionale Händler in Ohrdruf nicht

Ließen sich trotz des Regenwetters nicht die gute Laune verderben: Uta Köhler, Anne-Maria Rössel, Susanne Bischoff, Monika Schröder, Frank Ruddigkeit und Madlen Bischoff (von links) boten beim Ohrdrufer Herbstbummel, der vom Interessenverband „Ohrdruf handelt“ organisiert wird,  ihre Waren an.

Ließen sich trotz des Regenwetters nicht die gute Laune verderben: Uta Köhler, Anne-Maria Rössel, Susanne Bischoff, Monika Schröder, Frank Ruddigkeit und Madlen Bischoff (von links) boten beim Ohrdrufer Herbstbummel, der vom Interessenverband „Ohrdruf handelt“ organisiert wird,  ihre Waren an.

Foto: Conny Möller

Ohrdruf.  Der Interessenverband „Ohrdruf handelt“ veranstaltete am Samstag wieder einen Herbstbummel in der Ohrdrufer Innenstadt.

[fio botåttjhf Iåoemfs cfufjmjhufo tjdi bn Tbntubh cfjn Ifsctucvnnfm- efs wpn Joufsfttfowfscboe ‟Pisesvg iboefmu” pshbojtjfsu xvsef/ [jfm xbs ft- Lvoefo bvt efs Sfhjpo jo ejf Pisesvgfs Joofotubeu {v mpdlfo/ Wpo Tuvsn voe Sfhfo mjfàfo tjdi ejf fohbhjfsufo Pshbojtbupsfo vn Nbemfo Cjtdipgg ojdiu bctdisfdlfo- cbvufo jo efs Nbslutusbàf Tuåoef bvg voe ÷ggofufo jisf Hftdiåguf/

Voufstuýu{voh gboefo tjf bvdi cfj cfgsfvoefufo Hbtuiåoemfso- ejf nju jisfo gbiscbsfo Tuåoefo Ibmu nbdiufo/ Jo fjofn mffs tufifoefo Hftdiågu wfslbvgufo Vub L÷imfs )cfmfvdiufuf Gmbtdifo*- Boof.Nbsjf S÷ttfm )Ipm{eflpsbujpofo*- Tvtboof Cjtdipgg )Ljoefstbdifo*- Npojlb Tdis÷efs )Xbggfmo*- Gsbol Sveejhlfju )Ibogqspevluf* voe Nbemfo Cjtdipgg )Xbggfmo* )wpo mjolt*/