Rosa Luxemburg und das Gothaer Tivoli

Gotha.  Ernst Pipa stellt im Gothaer Tivoli sein Buch über Rosa Luxemburg vor.

Die Außenansicht des Gothaer Tivoli, welches sich an der gleichnamigen Straße befindet.

Die Außenansicht des Gothaer Tivoli, welches sich an der gleichnamigen Straße befindet.

Foto: Arnd Hartmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über das Leben von Rosa Luxemburg referiert am Donnerstag, 16. Januar, Ernst Pipa im Gothaer Tivoli. Der Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam hat über die Vorkämpferin der europäischen Arbeiterbewegung ein Buch geschrieben, welches er bei einer Lesung vorstellen will. Die Moderation an diesem Abend hat Henry Bernhard. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren