Sperrungen in Gotha durch Bauarbeiten

Zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommt es in Gotha (Symbolbild).

Zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommt es in Gotha (Symbolbild).

Foto: Peter Michaelis

Gotha.  Kommende Woche kommt es zu neuen Behinderungen im Gothaer Verkehr. Auf diesen Strecken wird umgeleitet.

Über neue Baustellen in Gotha informiert die Stadtverwaltung. So wird vom 12. bis 16. April die Uelleber Straße in Höhe der Hausnummer 90 halbseitig gesperrt, um einen Hausanschluss herzustellen. Da sich die Baustelle in einer Kurve befindet, wird im Verkehr um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Weiterhin wird in der Leinastraße ein Hausanschluss verlegt. Dafür wird die Straße vom 12. bis 16. April zwischen zwischen Uelleber Straße und Johannesstraße voll gesperrt. Umgeleitet wird ab Parkstraße über Uelleber Straße, Reinhardsbrunner Straße, Mairichstraße zur Leinastraße und umgekehrt.

Für Abbrucharbeiten wird die Eisenacher Straße in Höhe der Hausnummer 36 ab 13. April einen Tag lang halbseitig gesperrt.