Stammtisch zum Hauptmarktbau in Gotha

Victoria Augener
Die Sanierung des  Hauptmarktes  Gotha für  rund und zehn Millionen Euro soll im Herbst abgeschlossen werden (Archiv-Foto).

Die Sanierung des  Hauptmarktes  Gotha für  rund und zehn Millionen Euro soll im Herbst abgeschlossen werden (Archiv-Foto).

Foto: Wieland Fischer

Gotha.  Die Stadtverwaltung Gotha lädt zu einer Informationsveranstaltung unter freiem Himmel ein. Lange Zeit konnte sich der Stammtisch nicht treffen.

Die Stadtverwaltung informiert wieder über den Fortschritt der denkmalgerechten Hauptmarktsanierung. Nach längerer pandemiebedingter Pause soll der erste Baustellenstammtisch in diesem Jahr am Donnerstag, 17. Juni, 18.30 Uhr, unter freiem Himmel stattfinden und nicht wie sonst im Bürgersaal. Treffpunkt ist der Untere Hauptmarkt.

Aktuelle Informationen zum Stand der Bauarbeiten gibt es auch unter www.hauptmarkt-offen.de