Turngala zum Fest entfällt

Gotha.  Wegen der Corona-Einschränkungen entfällt in diesem Jahr leider auch das Weihnachtsturnen des Gothaer Traditionsvereins.

Traditionell ist das Gothaer Weihnachtsturnen in der Halle des Ernestinums.

Traditionell ist das Gothaer Weihnachtsturnen in der Halle des Ernestinums.

Foto: Dirk Bernkopf / TA

Der Gothaer Turnverein 1860 muss in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtsturnen absagen. Wie der Verein weiter informierte, ist es wegen der Corona-Einschränkungen unmöglich, die beliebte Veranstaltung am letzten Schultag vor dem Fest durchzuführen. Außerdem sei die sorgfältige Vorbereitung des Programms unter den gegebenen Umständen nicht zu leisten. Die Turner bleiben aber fit und freuen sich auf die Zeit, in der die Turngemeinschaft wieder möglich sein wird. red