Umzugsetappe im Jenaer Uniklinikum

Die Jenaer Uni-Kliniken für Urologie, HNO, Augenheilkunde und Gynäkologie wechselten am Samstag den Standort nach Lobeda.