Spiel des FSV Schleiz in Gera fällt aus

Redaktion
Der FSV Schleiz kann am Samstag nicht in Gera antreten. (Symbolfoto)

Der FSV Schleiz kann am Samstag nicht in Gera antreten. (Symbolfoto)

Foto: imago images/Noah Wedel

Schleiz.  Corona zwingt Fußball-Verbandsligisten zu einer Spielpause.

Nach dem FSV Preußen Bad Langensalza muss auch der FSV Schleiz eine Zwangspause in der Fußball-Verbandsliga einlegen. Aufgrund mehrerer Coronafälle innerhalb des Teams und einer damit verbundenen Quarantäne wurde die für Samstag angesetzte Partie bei der SG Gera-Westvororte abgesagt.

Ein neuer Termin steht bisher noch nicht fest, möglich sei laut Vereinsinformationen eine Fluchtlichtbegegnung unter der Woche.