Drei Gleichen unterliegt

Mühlberg  MühlbergEine 3:5-Niederlage gegen Riethnordhausen (Kreis Sömmerda) musste Kreisoberliga-Neuling SG Drei Gleichen am Wochenende einstecken. Dabei lief vor allem in der ersten Halbzeit wenig zusammen. Nach nur 39 Minuten stand es ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 3:5-Niederlage gegen Riethnordhausen (Kreis Sömmerda) musste Kreisoberliga-Neuling SG Drei Gleichen am Wochenende einstecken. Dabei lief vor allem in der ersten Halbzeit wenig zusammen. Nach nur 39 Minuten stand es bereits 0:4, Wäldrich (2., 18.), Kraft (28.) und Birchner (39.) hatten getroffen. Als Liebig zum 5:0 einnetzte (56.), schien sich ein Debakel anzukünden.

Aber die SG besann sich und startete eine Aufholjagd. Schunke (62.), Neuzugang Franke (67.) und Schönwaldt (83.) erzielten die Treffer zum Endstand. Bereits am heutigen Dienstag findet ein weiterer Test statt. In Wandersleben empfängt das Böttner-Team die Kreisliga-Mannschaft von Wacker Gotha II. Anstoß ist 19 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.