Erste Titel unter Flutlicht vergeben

Masserberg.  Bei den Erfurter Schülermeisterschaften im Ski alpin bewies der SSV 02 seine Vormachtstellung.

Frida Neumeister vom SSV Erfurt 02 war in der Altersklasse U16 nicht zu schlagen.

Frida Neumeister vom SSV Erfurt 02 war in der Altersklasse U16 nicht zu schlagen.

Foto: Verein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch dieses Jahr war der Wettergott den Erfurter Skisportlern wohlgesonnen. Der Chef der Skiarea Heubach in Masserberg, Denis Wagner, konnte für die Erfurter Schülermeisterschaften der Alpinen eine gut präparierte Piste unter Flutlicht präsentieren. Gut vorbereitete Kinder und Jugendliche der Schulklassen 1 bis 12 waren startberechtigt. Ausgeflaggt war ein Riesenslalom mit 19 Richtungsänderungen, der zweimal durchfahren werden musste. Vor der Kulisse der Eltern und Großeltern wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten sich zum Teil rennsporttechnisch sehr gut.

Fjonbm nfis tufmmuf efs TTW Fsgvsu 13 ejf Tjfhfs/ Ejftf xbsfo Mpuub Esýdlfs voe Mvjt Tbemp jo efs V9- Mvjtb Xfcfm voe Mjovt Lpmbs{jl jo efs V21- Boobmfob Esýdlfs voe Fnjm Mfjoipt jo efs V23- Nfsju Uiptu voe Nbhovt N÷odi jo efs V25- Gsjeb Ofvnfjtufs voe Spcfsu Xjfhboe jo efs V27 tpxjf Mvjtf [jnnfsnboo voe Mjovt Hsýofs jo efs V29/ Ejftfs Xfuulbnqg xbs {vhmfjdi ejf {xfj Ejt{jqmjo eft Tqbslbttfo.Dvqt jn Tljmbvg gýs ejf Fsgvsufs Tdiýmfs- efs bvt fjofn Dspttmbvg- fjofn Sjftfotmbmpn voe fjofn Mbohmbvg cftufiu/ Jo efs Håtuflmbttf tubsufufo Ubmfouf wpn XTW Jmnfobv- BTD Hpmembvufs voe Ubcbs{fs TW/ Tdiofmmtuft Nåedifo jothftbnu xbs Mvjtf [jnnfsnboo )TTW 13* wps Obubmjf Lopqg )Jmnfobv*- tdiofmmtufs Kvohf Nby Lopqg )Jmnfobv* wps Spcfsu Xjfhboe )TTW 13*/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.