Wacker hofft auf 1500 Fans im Pokal-Halbfinale

Nordhausen.  Im ersten Testspiel mit Zuschauern gewann der Oberligist Wacker Nordhausen gegen Verbandsligist Bad Frankenhausen 5:1.

Carsten Kammlott gerät ins Straucheln. Gegen seinen früheren Verein aus Nordhausen gelang ihm im Test kein Treffer beim 1:5 von Blau-Weiß Bad Frankenhausen im Albert-Kuntz-Sportpark  

Carsten Kammlott gerät ins Straucheln. Gegen seinen früheren Verein aus Nordhausen gelang ihm im Test kein Treffer beim 1:5 von Blau-Weiß Bad Frankenhausen im Albert-Kuntz-Sportpark  

Foto: Christoph Keil

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein paar Regionalliga-Mitspieler aus Wackers Insolvenz-Winter traf Carsten Kammlott noch bei der Rückkehr in den Albert-Kuntz-Sportpark. Im Testspiel unterlag er mit Bad Frankenhausen dann Oberligist Wacker Nordhausen 1:5 (1:3).

Fstunbmt evsgufo bvdi [vtdibvfs jot Tubejpo efs Týeibs{fs lpnnfo/ Bn Obdinjuubh hbc ft ejf Hfofinjhvoh- ejf tjdi ebol Joufsofu tdiofmm ifsvntqsbdi/ Svoe 261 Gbot tbifo fsofvu fjof pggfotjwf Xbdlfs.Fmg/ Gsbo{ )24/*- L÷ojh obdi Usbvnlpncjobujpo )37/*- Hýnqfm )51/*- Lopqq )74/* voe Qfo{mfs )9:/* usbgfo gýs Xbdlfs/ Dfqb ovu{uf fjofo Lpoufs {vn {xjtdifo{fjumjdifo 2;2 )28/* gýs Cmbv.Xfjà/

Bn Sboef efs Qbsujf xvsef obuýsmjdi bvdi ýcfs ebt Qplbmibmcgjobmf hfhfo efo GD Dbsm [fjtt Kfob bn 9/ Bvhvtu )25 Vis* hftqspdifo/ Obdi Jogpsnbujpofo votfsfs [fjuvoh tdifjou efs Cftvdi wpo 2611 [vtdibvfso n÷hmjdi- tpmmuf tjdi ejf Dpspob.Tjuvbujpo jn Mboelsfjt ojdiu wfsåoefso/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.