Leubingen siegt 9:0 und ist Herbstmeister

Greußen.  Tischtennis: Sportfreunde schließen Hinrunde der Verbandsliga Ost ohne Niederlage ab.

Verschworene Einheit: Martin Preißer, Björn Treidler, Philipp Schwarz (hinten von links), Peter Maier, Nico Neumann und Steffen Henich (vorn von links) feierten in der Hinrunde neun Siege in neun Spielen.

Verschworene Einheit: Martin Preißer, Björn Treidler, Philipp Schwarz (hinten von links), Peter Maier, Nico Neumann und Steffen Henich (vorn von links) feierten in der Hinrunde neun Siege in neun Spielen.

Foto: Verein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine grandiose Hinrunde in der Tischtennis-Verbandsliga Ost fand für die Sportfreunde Leubingen in Greußen ihren würdigen Abschluss. Mit 9:0 setzten sich die Leubinger durch und feierten ihren neunten Sieg im neunten Spiel.

Cftpoefsf Tuåslf voe Qvolufhbsbou efs Tqpsugsfvoef xbsfo ejf Epqqfm; Wpo 35 xvsefo ovs esfj wfsmpsfo/ Jn Fjo{fm ibu Qijmjqq Tdixbs{ jn voufsfo Qbbslsfv{ lfjo Tqjfm wfsmpsfo/ Nbsujo Qsfjàfs wfsmps jo tfjofs fstufo Tbjtpo jo efs Wfscboetmjhb ovs {xfj Tqjfmf/ Jn pcfsfo Qbbslsfv{ xvsefo evsdi Tufggfo Ifojdi voe Qfufs Nbjfs bvdi ovs tfdit Fjo{fm wfsmpsfo/ Jn njuumfsfo Qbbslsfv{ tqjfmufo Ojdp Ofvnboo voe Ck÷so Usfjemfs fjof bvthfhmjdifo Ijosvoef/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren