Neuer Jugendkoordinator in Mühlhausen

Mühlhausen.  Janek Brauer übernimmt organisatorische Aufgaben und Trainerfunktion bei VfB-Handballern.

Janek Brauer vom VfB TM Mühlhausen.

Janek Brauer vom VfB TM Mühlhausen.

Foto: Andrea Fernschild

Er ist gerade mal 20 Jahre alt. Noch Student. Nun übernimmt Janek Brauer eine weitere Aufgabe beim VfB Mühlhausen. Er wird Jugendkoordinator und kümmert sich um alle Belange des Nachwuchses. „Das ist die beste Lösung für uns alle. Dadurch, dass wir keinen FSJ´ler ab der kommenden Saison haben werden und Janek sich in der Ausbildung neu orientieren möchte und er deshalb eine gewisse Zeit lang warten muss, gab es keine zwei Meinungen darüber“, sagt Vorsitzender Thomas Fick. Brauer war bereits in der Saison 2018/19 FSJ´ler beim Mühlhäuser Handballverein und das hat nicht nur nach Aussage von Thomas Fick „bestens funktioniert“. Brauer kümmerte sich um alles und das selbständig mit dem gewissen Blick über den Tellerrand hinaus. Nun wird sein Engagement ab dem 1. September erneut gewünscht und auch er freut sich auf die kommenden Aufgaben.

Zu den Kommentaren