Fußball-Landesklasse Staffel 3

Wacker Gotha siegt trotz Unterzahl

Während Landesklassen-Spitzenreiter Ohrdruf knapp im Landespokal scheiterte, zog Verfolger Wacker Gotha am 13. Spieltag durch einen 3:2-Arbeitssieg nach Punkten gleich.

Benjamin Pufe zieht ab. Vom Elfmeterpunkt erzielte der  Gothaer im Heimspiel gegen Meiningen sein zehntes Saisontor.

Benjamin Pufe zieht ab. Vom Elfmeterpunkt erzielte der Gothaer im Heimspiel gegen Meiningen sein zehntes Saisontor.

Foto: Klaus-Dieter Simmen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Landesklassenelf des FSV Wacker Gotha bleibt in der Erfolgsspur. Obwohl die Harnisch-Elf nach Rot gegen Zickler mehr als eine Hälfte lang in Unterzahl spielen musste, gelang mit dem 3:2 gegen den VfL Meiningen im 13. Spiel der elfte Sieg. Gotha zog damit nach Punkten mit Tabellenführer FSV Ohratal Ohrdruf gleich, dessen Spiel gegen Viernau erst am 7. Dezember nachgeholt wird. Für die Überraschung des Spieltages sorgte Kellerkind FSV Waltershausen, das seinen bisherigen Angstgegner Borsch mit 1:0 bezwang. Das goldene Tor schoss Florian Tamm.

Alle Stenogramme:

SV Grün-Weiß Gospenroda - SG Glücksbrunn Schweina 2:3 (1:1). SR: Fischer (SG Kreuzebra), Z: 130, Tore: 0:1 Roth (9.), 1:1 Pfaff (12.), 1:2 Sheikh Dawood (60.), 1:3 Sheikh Dawood (65.), 2:3 Lorenz (90.+4). Gelb-Rot: Sheikh Dawood (85./SG Glücksbrunn Schweina).

FSV Waltershausen - SG SV Borsch 1925 1:0 (1:0), SR: Stein (FSV Ohratal), Z: 45, Tor: 1:0 Tamm (18.).

FC Eisenach – FC Steinbach-Hallenberg 0:2 (0:0), SR: Lautensack (Römhild), Z: 72, Tore: 0:1, 0:2 Dumitrascu (65./79.).

SV Wacker 03 Gotha - VfL Meiningen 3:2 (1:1), SR: Reichenbächer (Marbach), Z: 98, Tore: 1:0 Bonsack (22.), 1:1 Aljija (36.), 2:1 Pufe (63./FE), 3:1 Scheidler (75.), 3:2 Weyer (88.). Rot: Zickler (42./FSV Wacker 03 Gotha)

SG SV 08 Steinach – 1. Suhler SV 0:0, SR: Wentsch, Z: 100, Gelb-Rot: Paul Eckstein (79./1. Suhler SV).

FSV Eintracht Hildburghausen – SG Herpfer SV 4:2 (1:1), SR: Runknagel (Barchfeld), Z: 50, Tore: 0:1 Zöller (27./HE), 1:1 Schleicher (34.), 1:2l Damm (61.), 2:2 Holl (81./HE), 3:2 Eichhorn (89.), 4:2 Anas (90.+1).

SV Wacker 04 Bad Salzungen – FC An der Fahner Höhe II 3:0 (1:0), SR: Schwethelm (Wingerode), Z: 63, Tore: 1:0 Völker (18.), 2:0, 3:0 Seidel (71./82.).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.