Wir suchen den Azubi des 3. Quartals: Jetzt abstimmen

In den vergangenen Wochen haben acht junge Frauen und Männer ihre Berufsentscheidungen erläutert und ihre persönliche Geschichte vorgestellt. Nun kann über den Quartalssieger abgestimmt werden.

Marie-Claire Rauch macht eine Ausbildung zur Industriekauffrau.

Marie-Claire Rauch macht eine Ausbildung zur Industriekauffrau.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Jugendliche stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor und können dabei auch noch etwas gewinnen. Diese Möglichkeit bieten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt und die Thüringer Allgemeine. In den zurückliegenden Wochen haben acht junge Frauen und Männer ihre Berufsentscheidungen erläutert und ihre persönliche Geschichte vorgestellt.

Jetzt haben die Leserinnen und Leser der Thüringer Allgemeine die Wahl zum „Auszubildenden des Quartals“. Dazu stellen wir heute noch einmal alle Kandidaten im Überblick vor.

Dem Lehrling, der die meisten Stimmen auf sich vereinen kann, winkt als Preis ein zweijähriges Digitalabo unserer Zeitung und natürlich auch die dafür notwendige Technik. Die IHK und die Thüringer Allgemeine übergeben nach der Auszählung der eingegangenen Stimmen an den Gewinner und an seinen Ausbilder zwei Tablets.

Die Kandidaten:

  • Marie-Claire Rauch ist 22 Jahre alt und absolviert seit 2017 ihre dreijährige Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Brandt Zwieback GmbH & Co.KG am Produktionsstandort in Ohrdruf.
  • Thanh Luong erlernt derzeit bei der Firma Mönig Gotha GmbH Internationale Spedition den Beruf als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen.
  • Stefan Brandau macht eine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen bei der AOK Plus in Erfurt
  • Pavlo Batih und Yuliia Baranovska werden im Hotel an der Therme in Bad Sulza zu Restaurantfachleuten ausgebildet.
  • Roy Schröder und Bubacar Bah erlernen bei der Firma Bauer Bauunternehmen in Walschleben den Beruf des Kanalarbeiters
  • Leon Stüber wird bei der Firma JTJ Sonneborn Industrie GmbH im Landkreis Gotha zum Flachglastechnologen ausgebildet.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.