500 Menschen gehen für Eisenacher Theater auf Straße

In Eisenach demonstrierten am Samstagmorgen rund 500 Menschen für den Erhalt des Landestheaters Eisenach. Mit Rasseln und Trommeln zogen sie nach einer Kundgebung vor dem Theaterplatz durch die Stadt vor das Bachhaus. Vor dem Denkmal des Komponisten hielt die Superintendentin eine Fürbitte.