Unfall im Gegenverkehr - zwei Verletzte und 16.000 Euro Schaden

Eisenach  In einer Linkskurve geriet das Auto eines 19-Jährigen in Eisenach in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW einer 53-Jährigen.

Symbolfoto: imago/Ralph Peters

Symbolfoto: imago/Ralph Peters

Foto: imago/Ralph Peters

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Donnerstagmorgen gegen 06:30 Uhr war ein 19-Jähriger mit einem Opel auf der K 2A in Richtung Hötzelsroda unterwegs.

An einer Steigung geriet sein Fahrzeug in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW einer 53-Jährigen. Der VW wurde durch den Zusammenstoß in den Straßengraben gedrückt, der Opel kam ebenfalls im Graben zum Stehen.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht, die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.