Heldrunger Teichfest feiert Silberjubiläum

Heldrungen  Das Fest steigt vom 19. bis 21. Juli. Anmeldungen zum Badewannenrennen sind bereits möglich. Zum umfangreichen Programm gehört auch eine Laser- und Feuershow am Samstagabend,

Auch in diesem Jahr werden zum Teichfest wieder einige kuriose Badewannengefährte erwartet. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Foto: Grit Pommer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli findet die 25. Auflage des Teichfestes an der Fischweide statt. Veranstalter ist wieder der Angelverein Heldrungen.

Los geht es am Freitag, dem 19. Juli, ab 20.30 Uhr mit Livemusik von „Barley Juice & den Shiffys“. Hier kostet der Eintritt 8,50 Euro. Alternativ gibt es auch eine Wochenendkarte für glatte 10 Euro. Der Haupttag ist der Samstag, 20. Juli. Um 10.30 Uhr findet die offizielle Eröffnung des 25. Teichfestes statt. Im Anschluss präsentiert der Modell-Segel-Yacht-Club Sömmerda verschiedene Schiffsmodelle. Vorstellungen gibt es dann auch vom Landesverband der Angler Thüringen (LAVT) und von Quads vom Quadclub aus Oberheldrungen.

Im Rahmenprogramm gibt es Kinderschminken, eine Bastelstraße, eine Hüpfburg und andere Überraschungen für die kleinen Besucher. Auf und im Wasser gibt es Schnuppertauchen und Stand-up-Paddeln mit Aqua-Fun aus Erfurt. Das Tierheim Gehofen wird mit einem Streichelzoo vor Ort sein.

Mittags gibt es Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, bevor ab 13 Uhr die Schalmeien aus Wiehe aufspielen und ab 14 Uhr das Badewannenrennen beginnt, bei dem es als 1. Preis wieder 30 Liter Bier und einen Pokal zu gewinnen gibt.

Ab 14.30 Uhr gibt es auch Kaffee und Kuchen, und um 16 Uhr beginnt das Neptun-Fest. Beschlossen wird der Samstag ab 20 Uhr mit Tanz zur Disco-Musik, einer Feuershow mit Fire Twister und einer Laser Show. Hier kostet der Eintritt 4 Euro.

Jeder, der Lust hat, kann am Badewannenrennen teilnehmen. Interessierte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0163 / 3351 788 oder direkt bei den Veranstaltern vom Angelverein oder rechtzeitig vorher anzumelden. Zugelassen sind alle Gefährte, die lustig aussehen und per Muskelkraft betrieben werden. Am Sonntag, dem 21. Juli, klingt das Teichfest dann ab 10 Uhr mit Frühschoppen für jedermann bei geselliger Unterhaltung aus.

Weitere Informationen zum Teichfest gibt es unter: www.angelverein-heldrungen.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren