Spendenaktion Thüringen hilft

Thüringen hilft: Die schönsten Märsche und andere Volltreffer

Heute beginnt der Vorverkauf für die Benefizkonzerte des Luftwaffenmusikkorps Erfurt.

Zwischen Heiligenstadt und Greiz ist das Erfurter Luftwaffenmusikkorps in den kommenden Wochen für die Spendenaktion „Thüringen hilft“ unterwegs.

Zwischen Heiligenstadt und Greiz ist das Erfurter Luftwaffenmusikkorps in den kommenden Wochen für die Spendenaktion „Thüringen hilft“ unterwegs.

Foto: Ingo Glase

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erfurt. Mit einem zünftigen Programm und der neuen CD „Alte Kameraden – Live“ im Gepäck geht das Erfurter Luftwaffenmusikkorps im Februar wieder auf Tournee: Neun Benefizkonzerte für die Spendenaktion „Thüringen hilft“ von TA, OTZ und Diakonie Mitteldeutschland stehen bis Mai im Kalender des beliebten Blasorchesters. Heute beginnt der Vorverkauf für die Konzerte am


  • 12. Februar im Schwanenteich Mühlhausen
  • 18. Februar in der Friedenstein-Kaserne Gotha
  • 19. Februar in der Vogtlandhalle Greiz
  • 10. März im Theater Arnstadt
  • 11. März im KuK Gera
  • 24. März im Eichsfelder Kulturhaus Heilbad Heiligenstadt
  • 15. April KuK Bad Langensalza
  • 19. April Weimarhalle Weimar
  • 17. Mai Open-Air auf der Seestern Panorama-Bühne Zeulenroda, zusammen mit der Thüringer Schlagerkönigin Katharina Herz. Beginn ist jeweils 16 Uhr. Für die Hallenkonzerte hat der junge Orchesterchef Tobias Wunderle ein zünftiges, mitreißendes und schwungvolles Programm mit den beliebtesten Märschen und musikalischen Überraschungen zusammengestellt. „Natürlich spiegelt sich die neue CD im aktuellen Konzertprogramm wieder“, verrät der Dirigent in Uniform. „Die Alten Kameraden, das wohl beliebteste Stück der Militärmusik und Titelsong der neuen CD, erklingen noch vor der Pause. Eröffnet wird das Programm vom Erfurter Parademarsch, den wir in bester militärmusikalischer Tradition selbst geschrieben haben. Und auch das in Thüringen sehr beliebte Hoch Heidecksburg steht wieder im regulären Programm.“ Aber zur Militärmusik gehören eben nicht nur Märsche, sondern auch konzertante Stücke. So dürfen sich die Zuhörer auf die mitreißende Ouvertüre „Viva Musica“ freuen, die mit Pauken und Trompeten eröffnet wird und auf buchstäblich zauberhafte Melodien aus dem Film „Der Zauberer von Oz“. Auch im Sinfonischen Blasorchester der Bundeswehr sitzen Fußball-Fans: So stimmt das Musikkorps die Zuhörer mit einem Medley der schönsten Fußball-Lieder auf das EM-Jahr 2020 ein.Karten für die Konzerte sind ab heute an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter 0361 / 227 5227 erhältlich.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.