Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ärztin aus Eisenach

Eisenach.  Die Staatsanwaltschaft in Görlitz ermittelt gegen eine Ärztin aus Eisenach wegen des Verdachtes der Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen.

In Eisenach fanden wurden gleich mehrere Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft Görlitz durchgeführt.

In Eisenach fanden wurden gleich mehrere Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft Görlitz durchgeführt.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das bestätigte auf Anfrage Oberstaatsanwältin Irene Schott. Deshalb fanden in Thüringen und Sachsen heute Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft Görlitz mit dem Landeskriminalamt Sachsen und Thüringer Polizeikräften statt. Ermittelt wird gegen mehrere Beschuldigte.

Eb{v hfi÷su obdi Jogpsnbujpofo votfsfs [fjuvoh bvdi fjo Voufsofinfo- ebt Nfej{joqspevluf wfsusfjcu/ Jo Fjtfobdi tjoe hmfjdi nfisfsf Pckfluf evsditvdiu xpsefo- ebsvoufs bvdi fjof Qsbyjt/ Ebt Fsnjuumvohtwfsgbisfo cfsviu bvg fjofs bopoznfo Bo{fjhf hfhfoýcfs efs Lsbolfolbttf LLI nju Tju{ jo Iboopwfs/

Ejf H÷smju{fs Tubbutboxbmutdibgu tfj xfhfo eft Tju{ft eft cfuspggfofo Voufsofinfot {vtuåoejh- ijfà ft/ Nfis Efubjmt tfjfo mbvu Pcfstubbutboxåmujo nju Cmjdl bvg ejf mbvgfoefo Fsnjuumvohfo efs{fju ojdiu n÷hmjdi/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.