Info-Abend zu weichem Wasser

Herbsleben  HerbslebenZum Thema weiches Wasser wird es am 29. August in Herbsleben eine Einwohnerversammlung geben. Darüber informierte Bürgermeister Reinhard Mascher (CDU). Beginnen wird die Info-Veranstaltung um 18 Uhr ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum Thema weiches Wasser wird es am 29. August in Herbsleben eine Einwohnerversammlung geben. Darüber informierte Bürgermeister Reinhard Mascher (CDU). Beginnen wird die Info-Veranstaltung um 18 Uhr im Ratssaal.

Denn einen Tag später soll Herbsleben offiziell an das Fernwassernetz angeschlossen werden. Geplant sei ein „Wasserfest“ vor dem Rathaus. Bis Anfang 2022 will das Verbandswasserwerk Bad Langensalza das gesamte Versorgungsgebiet anschließen. Rund 36.000 Menschen in gut 40 Gemeinden der Region sollen weiches Wasser erhalten – Herbsleben und Großvargula zuerst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.