Hundert Besucher bestaunen „Blutmond“ in Rudolstädter Sternwarte

An die Hundert Besucher betrachteten Freitagabend Jupiter, Saturn, Mars und Mondfinsternis. Erklärungen gab Ex-Sternwartenleiter Hartmut Richter.