21-Jährige bei Zusammenstoß auf B176 schwer verletzt

Bad Langensalza.  Bei Bad Langensalza kam es zu einem Zuammenstoß zwischen zwei Autos. Beide Fahrerinnen wurden dabei verletzt.

Bei einem Zusammenstoß bei Bad Langensalza wurden zwei Frauen verletzt. (Symbolbild)

Bei einem Zusammenstoß bei Bad Langensalza wurden zwei Frauen verletzt. (Symbolbild)

Foto: Daniel Volkmann / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Knapp zwei Stunden kam es am Mittwochabend zu Verkehrsbehinderungen auf der B 176. Eine 50-jährige Autofahrerin war beim Linksabbiegen mit ihrem Tiguan von der Bundesstraße auf die Straße nach Nägelstädt mit einem entgegenkommenden Suzuki Swift kollidiert.

Dessen 21-jährige Fahrerin hatte noch versucht zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern, wie die Polizei berichtete. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die 50-Jährige durfte nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen. Beide Autos waren Schrott.

Weitere Blaulichtmeldungen:

Streit in Eisenach artet aus: 37-Jähriger schlägt zu

Frau bei Unfall in Bad Blankenburg schwer verletzt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.