Bauarbeiten für Spielplatz am Hainich begonnen

Seit wenigen Tagen laufen die Bauarbeiten für den Abenteuerspielplatz am Nationalparkzentrum im Hainich. Mitarbeiter der Firma Avant waren am Mittwoch mit schwerem Gerät auf der Fläche direkt neben ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit wenigen Tagen laufen die Bauarbeiten für den Abenteuerspielplatz am Nationalparkzentrum im Hainich. Mitarbeiter der Firma Avant waren am Mittwoch mit schwerem Gerät auf der Fläche direkt neben dem Forsthaus Thiemsburg zugange. Bis 2020 soll dort eine riesige Natur-, Märchen- und Lernwelt entstehen: Das „Reich des Fagati“ für Kinder jeden Alters. Mehr als eine Million Euro investiert die Stadt Bad Langensalza mit finanzieller Unterstützung vom Land auf dem fast 4000 Quadratmeter großen Areal. Entstehen sollen unter anderem ein Baumhaus-Dorf, Höhlen, Hütten, Schaukeln, Kletter- und teils überdachte Sitzmöglichkeiten, wo man alleine oder in kleinen und größeren Gruppen toben, verweilen und auch in selbstständigem Spiel viel über die Natur lernen kann. Ein kinderwagengerechter Rundweg soll durch die Märchenwelt führen. Foto: Friedemann Mertin

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.