Herbsleber Schule stellt Baupläne vor

Herbsleben.  Schüler und Lehrer laden am 28. Februar in die Bildungseinrichtung ein.

Die Gemeinschaftsschule Herbsleben will zu ihrem Tag der offenen Tür unter anderem auch die Umbaupläne präsentieren.

Die Gemeinschaftsschule Herbsleben will zu ihrem Tag der offenen Tür unter anderem auch die Umbaupläne präsentieren.

Foto: Friedemann Mertin

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Pläne für den Schulneubau stellt die Herbsleber Gemeinschaftsschule am Tag der offenen Tür vor. Dieser findet am 28. Februar von 17 bis 19 Uhr statt. Das teilte die Schule mit. Sie ist in Trägerschaft der Gemeinde und soll um einen Anbau erweitert werden. Eltern und Schüler können am Tag der offenen Tür die Grundschule und die weiterführende Gemeinschaftsschule kennenlernen.

Außerdem besteht die Möglichkeit mit Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen und das Schulgebäude zu besichtigen. Die Schule verweist darauf, dass sie viele außerschulische Kooperationspartner hat und besonderen Wert darauf legt, die Schüler auf die zukünftigen Berufe vorzubereiten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren