Rundgang auf der Baustelle Salza-Halle in Bad Langensalza

Für 13 Millionen Euro wird die Spielstätte des Thüringer HC in Bad Langensalza modernisiert und erweitert. Der erste Anpfiff soll im September 2020 sein.