10.000 Euro Schaden bei Brand in Eisenach

In Eisenach rückte die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag zu einem Brand aus. (Symbolbild)

In Eisenach rückte die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag zu einem Brand aus. (Symbolbild)

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Eisenach.  In Eisenach hat es am Dienstagmorgen einen Brand gegeben. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

In der Nacht zum Dienstag hat es in Eisenach einen Brand gegeben. Wie die Polizei informierte, gerieten gegen 3 Uhr in der Ostendstraße mehrere Mülltonnen in Brand. Die Flammen seien auch auf die Fassade eines angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Bewohner konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurück.

Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden (Bezugsnummer 0075496/2021).