28-Jährige aus Eisenach vermisst - Polizei veröffentlicht Foto

Eisenach  Die 28-jährige Sarah Ruch aus Eisenach wird seit Ende August vermisst. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe - und veröffentlicht ein Foto der Gesuchten.

Die Polizei sucht nach der vermissten Sarah Ruch aus Eisenach - und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Die Polizei sucht nach der vermissten Sarah Ruch aus Eisenach - und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Foto: Daniel Karmann/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit dem 26. August wird die 28-jährige Sarah Ruch aus Eisenach vermisst. Der letzte Kontakt bestand

an diesem Tag gegen 14:30 Uhr. Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • blonde, lange Haare
  • zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß
  • Piercing in der linken Unterlippe
  • sportlicher Kleidungsstil in dunklen Farben (Turnschuhe, Kapuzenpulli etc.)
  • anthrazitfarbener Rucksack mit gelben Bändern an der Vorderseite

Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass sich die 28-Jährige selbst oder andere gefährdet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Gotha unter der Telefonnummer 03621/781424 entgegen.

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.