Acht Autoräder für ca. 9.000 Euro in Stregda gestohlen

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: zgt

Stregda.  Dazu hinterließen die Einbrecher einen hohen Schaden.

Unbekannte montierten zwischen dem 11. September gegen 13 Uhr und Montagmorgen 8 Uhr jeweils die Räder von zwei Fahrzeugen auf dem Gelände eines Autohauses in der Ringstraße in Stregda nahe Eisenach ab. Die Täter erbeuteten demnach acht Kompletträder im Wert von ca. 9.000 Euro und verursachten Sachschaden in Höhe von ungefähr 3.000 Euro.

Den Tathergang ermittelt noch die Polizei. Diese sucht daher Zeugen und bittet Personen, die Angaben zur Tat, den Tätern oder dem Verbleib des Beutegutes machen können, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0212526/2021) zu melden.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Eisenach.