Ärzte spielen Jazz

Eisenach  Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe „Jazz, Lyrik & Prosa“ im Kunstpavillon lädt die Ärzte-Jazzband unter der Leitung von Johannes Schlecht ein. Gast der Band ist am ...

Die "Medical Syncopator Jazzband", Musiker aus Eisenacher Ärzteschaft, unter der Leitung von Johannes Schlecht.

Die "Medical Syncopator Jazzband", Musiker aus Eisenacher Ärzteschaft, unter der Leitung von Johannes Schlecht.

Foto: Photographer: Sascha Willms

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe „Jazz, Lyrik & Prosa“ im Kunstpavillon lädt die Ärzte-Jazzband unter der Leitung von Johannes Schlecht ein. Gast der Band ist am Freitag, 8. November, ab 20 Uhr diesmal Landestheater-Schauspieler Alexander Beisel.

Der Abend ist eine Anlehnung und Erinnerung an eine viel beachtete Konzertreihe in der ehemaligen DDR „Jazz, Lyrik & Prosa“ mit Annekatrin Bürger, Manfred Krug, Eberhard Esche und vielen anderen. (red)

Karten für die Veranstaltung gibt es zu 16 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf für 13 Euro unter Telefon: 0173 /4207908 oder info@kunstpavillon.info .

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.