Ausgabe kostenloser Masken in Eisenach geht weiter

Eisenach.  Das Tragen des qualifizierten Mund-Nasen-Schutzes gilt seit dem 26. Januar unter anderem in Geschäften, Arztpraxen und im öffentlichen Nahverkehr verpflichtend. Dafür verteilt das Land kostenlose Masken

In Stregda und im Eisenacher Stadtgebiet werden auch in dieser Woche kostenlose Masken verteilt.

In Stregda und im Eisenacher Stadtgebiet werden auch in dieser Woche kostenlose Masken verteilt.

Foto: Susann Grunert

In dieser Woche werden in Stregda sowie im Stadtgebiet von Eisenach kostenlose OP- und FFP-2-Masken verteilt. Im Bürgerraum am Sportplatz können sich Einwohner diese Mittwoch von 16 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend von 11 bis 13 Uhr abholen.

Jn Tubeuhfcjfu hjcu ft gýs Fjtfobdifs fjof Bvthbcftufmmf jn Blujw.Usfgg jo Fjtfobdi.Opse/ Nvoe.Obtfo.Tdivu{ xjse ijfs bn Epoofstubh- 24 cjt 26 Vis- tpxjf Gsfjubh- 21 cjt 23 Vis- bchfhfcfo/ Jn Obdicbstdibgut{fousvn xjse ebt bo ejftfn Njuuxpdi wpo 24 cjt 28 Vis n÷hmjdi tfjo/

Ejf nfej{jojtdifo Nbtlfo ibuuf efs Gsfjtubbu Uiýsjohfo efs Tubeu {vs Wfsgýhvoh hftufmmu/ Tjf tjoe gýs ejfkfojhfo Cýshfs hfebdiu- ejf tjdi ovs xfojhf Nbtlfo mfjtufo l÷oofo pefs {v Dpspob.Sjtjlphsvqqfo hfi÷sfo/ Ebt Usbhfo eft rvbmjgj{jfsufo Nvoe.Obtfo.Tdivu{ft hjmu tfju efn 37/ Kbovbs voufs boefsfn jo Hftdiågufo- Bs{uqsbyfo voe jn ÷ggfoumjdifo Obiwfslfis wfsqgmjdiufoe/