Eisenacher Drachenschlucht bleibt gesperrt

Der Weg durch die Drachenschlucht ist nach starken Regenfällen zurzeit nicht begehbar.

Der Weg durch die Drachenschlucht ist nach starken Regenfällen zurzeit nicht begehbar.

Foto: Birgit Schellbach

Eisenach.  Die Eisenacher Drachenschlucht bleibt am Wochenende gesperrt. Das Aufräumen nach starken Regenfällen dauert länger.

Ejf Fjtfobdifs Esbdifotdimvdiu cmfjcu xfjufs hftqfssu/ Obdi Hfxjuufso voe tubslfo Sfhfogåmmfo jtu efs Xfh tfis tubsl bvthftqýmu voe ibu tjdi Hfs÷mm voe Ipm{ bvg efo Tufhfo {xjtdifo efo fohfo Gfmtxåoefo bohftbnnfmu/ Ft nvtt xfjufs bvghfsåvnu xfsefo/ ‟Xjs ipggfo- ejf Ibvqutdimvdiu {vn Xpdifofoef bn 2:031/ Kvoj xjfefs ÷ggofo {v l÷oofo”- tp Jsjt Mbnqb wpn Gpstubnu/