Fahrschülerin beschädigt Bagger mit Lkw

Leimbach.  Ein Unfall mit einem Fahrschullaster ereignete sich am Mittwoch im Wartburgkreis. An einer Baustelle stieß eine 32-Jährige gegen einen Bagger.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: imago

Eine Fahrschülerin hat am Mittwochnachmittag mit einem Lkw in Leimbach (Wartburgkreis) einen Bagger gerammt. Laut Polizei wollte die 32-Jährige von der Carl-Benz-Straße an einer Baustelle nach rechts auf ein Firmengelände fahren, stieß dabei jedoch mit dem Heck des Lastwagens gegen den abgestellten Bagger. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.