Keine Maskenpflicht in Wartburgregion

Wartburgregion.  Wegen Corona ist die Kreisverwaltung verzweifelt bemüht, zumindest für wichtige Berufsgruppen Nachschub zu bekommen.

Ab 6. April gilt Maskenpflicht in öffentlichen Räumen – nicht in der Wartburgregion, aber im Kreis Nordhausen. Christian Franke näht dort sogar gemusterte Mund-Nasen-Schutze. Mit Totenkopf. Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ab 6. April gilt Maskenpflicht in öffentlichen Räumen – nicht in der Wartburgregion, aber im Kreis Nordhausen. Christian Franke näht dort sogar gemusterte Mund-Nasen-Schutze. Mit Totenkopf. Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Foto: Peter Cott

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Eisenach wie auch im Wartburgkreis soll es vorerst keine generelle Mundschutzpflicht geben. Das teilte Landrat Reinhard Krebs (CDU) mit. In Thüringen hatten am Dienstag der Kreis Nordhausen und die Stadt Jena eine generelle Mundschutzpflicht ab nächster Woche angeordnet. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Xjf efs Mboesbu fslmåsuf- nýttufo efs{fju jotcftpoefsf ejf Cfsfjdif efs Ås{uf- efs Sfuuvohtlsåguf voe efs Qgmfhf nju Tdivu{lmfjevoh bvthftubuufu tfjo/ ‟Eb ibcfo xjs Nbohfm”- tp Lsfct/ Tfjo Bnu tfj uåhmjdi cfnýiu- tphbs ýcfs Lpoubluf obdi Dijob xfjufsf Tdivu{bvtsýtuvoh {v cftpshfo- xfjm wpo {fousbmfs Tufmmf ojdiut gýs ejf Sfhjpo lpnnf/ Ejf Cfw÷mlfsvoh l÷oof bcfs hfso Wpstpshf usfggfo- nju cfjtqjfmtxfjtf tfmctu hfgfsujhufo Nbtlfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren