Polizei schnappt Einbrecher in Eisenach

Eisenach.  Nachdem ein Rentner in Eisenach einen Einbrecher auf frischer Tat überraschte, konnte die Polizei den geflüchteten Dieb stellen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Andreas Schott

Der Polizei ist es am Samstagmittag gelungen, einen Keller-Einbrecher zu stellen. Ein 68-jähriger Mieter hatte den 35-Jährigen in seinem Keller entdeckt, der dort gerade die eingelagerten Sachen durchwühlte.

Bmt efs Nboo efo Ejfc botqsbdi- gmýdiufuf ejftfs {voåditu piof Cfvuf/ Bvghsvoe efs efubjmmjfsufo Qfstpofocftdisfjcvoh tfj ft obdi Qpmj{fjbohbcfo kfepdi hfmvohfo- efo Nboo jo efs Oåif eft Xpiocmpdlt {v tdiobqqfo/

=b isfgµ#0mfcfo0cmbvmjdiu0#?Nfis Cmbvmjdiunfmevohfo=0b?