Tag der Verkehrssicherheit am Berufsschulzentrum Eisenach

Eisenach.  Elftklässler sammeln Erfahrungen im Verhalten im Straßenverkehr.

Am Staatlichen Berufsschulzentrum im Palmental in Eisenach sammeln Elftklässler Erfahrungen beim Verkehrssicherheitstag.

Am Staatlichen Berufsschulzentrum im Palmental in Eisenach sammeln Elftklässler Erfahrungen beim Verkehrssicherheitstag.

Foto: Jensen Zlotowicz

Der letzte Schultag vor den Herbstferien bot den Schülern des Staatlichen Berufsschulzentrums (BSSZ) Eisenach die Gelegenheit, reichlich Erfahrungen beim von der Kreisverkehrswacht gestalteten Verkehrssicherheitstag zu sammeln. Dazu hatten die Verkehrsexperten um Ina Schneider diverse Stationen mitgebracht, bei denen sich die jungen Leute, mit und ohne Führerschein, testen konnten. Ob der auf dem Gurtschlitten simulierte Aufprall mit 30 Sachen, Bremsvorgänge am Simulator oder ein Reaktionstest für Auto- oder Zweiradfahrer – jahrgangsweise nahmen die Schüler und Auszubildenden des BSSZ die Herausforderungen in Angriff.