Tipps zum Energiesparen in Eisenach

Das Infomobil der Verbraucherberatung – hier mit Dirk Weinsheimer (links) und Jürgen Wolf – ist regelmäßig zu Gast in Eisenach.

Das Infomobil der Verbraucherberatung – hier mit Dirk Weinsheimer (links) und Jürgen Wolf – ist regelmäßig zu Gast in Eisenach.

Foto: Birgit Schellbach

Eisenach.  Die Energieberater der Verbraucherzentrale sind zu Gast in Eisenach.

Passt eine Wärmepumpe zu meinem Haus? Wie kann der Strom der eigenen Photovoltaikanlage optimal genutzt werden? Rechnet sich ein Batteriespeicher? Diese Fragen beantwortet die Verbraucherzentrale Thüringen am Dienstag, 19. Oktober, in Eisenach. Das Infomobil der Verbraucherschützer steht von 9 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz. Energieexperte Christoph Herrwerth berät außerdem zu Fördermitteln. Es wird gebeten, im Voraus unter Telefon: 0361/555 140 einen Termin für die Beratung im Infomobil zu vereinbaren. Die Beratung ist kostenfrei.