Transporte behindern Verkehr

Wartburgkreis  Windkraftanlagenfür Raum Ütteroda

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Windkraftanlagen in insgesamt 55 Einzeltransporten sorgen bis Mitte Dezember jeweils zwischen 22 und 6 Uhr zu Verkehrsbehinderungen und zeitweisen Straßensperrungen im nördlichen Kreisgebiet. Betroffen sind Straßenabschnitte auf der Strecke von der A 4-Anschlussstelle Eisenach-Ost über die Bundesstraße 84, den Kreisverkehr bei Großenlupnitz, die Kreisstraße in Richtung Hötzelsroda einschließlich Kreisverkehr und die Landstraße bis zur Ampelkreuzung bei Stregda, weiter rechts abbiegend auf die Landstraße Richtung Mühlhausen (an Neukirchen vorbei) sowie ein Wirtschaftsweg und die Kreisstraße in Richtung Ütteroda, teilt die Stadtverwaltung Eisenach mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.