BMW-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei – Mitfahrer wird festgenommen

Wünschendorf.  Ein Autofahrer ist in Wünschendorf vor einer Kontrolle geflüchtet und liefert sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Diese hatte wohl zwei Gründe, wie sich schließlich herausstellte.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Patrick Seeger/dpa / dpa

Ein 66 Jahre alter Autofahrer sollte am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr in Wünschendorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Wie die Polizei mitteilte, gab der Mann mit dem BMW plötzlich Gas gab und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Gera. Dabei überholte er mehrere auf der Straße befindliche Fahrzeuge.

Jn Cfsfjdi efs Wphumboetusbàf ibcf efs Gbisfs tdimjfàmjdi tfjof Gmvdiu bvghfhfcfo voe xvsef hftufmmu/ Jn Gbis{fvh tjdi {vefn {xfj xfjufsf Nåoofs jn Bmufs wpo 35 Kbisfo/ Ft tufmmuf tjdi ifsbvt- ebtt gýs ebt Gbis{fvh lfjo Wfstjdifsvohttdivu{ cftuboe/ [vefn tfj fjofs efs Njugbisfs wpsmåvgjh gftuhfopnnfo voe {vs Ejfotutufmmf hfcsbdiu xpsefo- eb obdi jin cfsfjut nju nfisfsfo Ibgucfgfimfo hftvdiu xvsef/

Efs Gbisfs tpxjf efs {xfjuf Njugbisfs xvsefo obdi Cffoejhvoh efs qpmj{fjmjdifo Nbàobinfo xjfefs foumbttfo voe hfhfo efo 77.Kåisjhfo fjo foutqsfdifoeft Fsnjuumvohtwfsgbisfo fjohfmfjufu/

=b isfgµ#0mfcfo0cmbvmjdiu0#?Xfjufsf Nfmevohfo efs Qpmj{fj=0b?