14-Jährige aus Mühlhausen wird vermisst

red
Das Mädchen ist aus einer Betreuungseinrichtung verschwunden.

Das Mädchen ist aus einer Betreuungseinrichtung verschwunden.

Foto: Marius Bulling (Symbolfoto)

Mühlhausen.  Die Polizei Mühlhausen wendet sich mit einer Vermisstenmeldung an die Bevölkerung. Eine 14-Jährige ist seit dem 30. April verschwunden.

Die 14-jährige Guilia Connick aus Mühlhausen wird seit Freitag, den 30. April, vermisst. Guilia verließ gegen 18 Uhr eine Betreuungseinrichtung und ist seitdem verschwunden, teilt die Polizei Mühlhausen mit. Die Jugendliche ist 1,63 Meter groß, schlank und hat braune, lange Haare. Sie war zuletzt mit einer schwarzen Windjacke, schwarzen Jeans, schwarz, weißen Turnschuhen und einem gelben Pullover, mit der Aufschrift Uno Drama, bekleidet. Sie müsste einen schwarzen Schulrucksack der Marke Nike bei sich haben.

Guilia ist sehr kontaktfreudig und schließt sich gern neuen Leuten an. Die Polizei geht davon aus, dass sie keine Lust auf die Betreuungseinrichtung hat. Eine Straftat wird derzeit ausgeschlossen. Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Angaben zu deren Aufenthalt machen? Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter Telefon: 03601/4510 entgegen.