Autos kollidieren frontal auf Landstraße im Unstrut-Hanich-Kreis

Niederdorla.  Beide Autofahrer mussten am Donnerstagabend verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Beide Autofahrer wurden bei der Kollision verletzt. (Symbolbild)

Beide Autofahrer wurden bei der Kollision verletzt. (Symbolbild)

Foto: Sascha Fromm / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein VW fuhr laut Polizei am Donnerstag, kurz nach 20.30 Uhr, auf der Landstraße aus Richtung Oberdorla in Richtung Niederdorla.

Als der 19-jährige Fahrer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholte, kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Suzuki eines 40-Jährigen.

Beide Autofahrer mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Zu den Kommentaren