Experten bringen Bad Langensalza Bonsais in Form

Bad Langensalza.  Die Experten der Bonsai-Werkstatt Düsseldorf waren wieder in Bad Langensalza, um die Bäume im Japanischen Garten in Form zu bringen.

Falko Hamann (links) und Werner Busch sind Bonsai-Experten von der Bonsai-Werkstatt Düsseldorf. Sie kommen jedes Jahr mehrfach, um den Bäumen im Japanischen Garten in Bad Langensalza einen Schnitt zu verpassen.

Falko Hamann (links) und Werner Busch sind Bonsai-Experten von der Bonsai-Werkstatt Düsseldorf. Sie kommen jedes Jahr mehrfach, um den Bäumen im Japanischen Garten in Bad Langensalza einen Schnitt zu verpassen.

Foto: Sabine Spitzer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Selbst Bonsai-Experten brauchen manchmal eine Leiter, das konnten die Besucher in Bad Langensalzas Japanischem Garten sehen. Falko Hamann und Werner Busch brachten die Bergkiefer in Form.

Diese sei typisch und gehe auf die Tuschemalereien zurück. „Man sieht hier die grünen Wölkchen, sie zu erhalten ist unsere Aufgabe“, so Busch.

Der Düsseldorfer ist mit seiner Bonsai-Werkstatt deutschlandweit unterwegs. „Der Japanische Garten hat ein schönes Ambiente“, sagte er. Dieser habe mit einer Mädchenkiefer und einer Ulme zwei mehr als 100-jährige Bonsais. „Das hat nur noch der Burgaupark in Essen.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren