Innovationspreis für digitalen Tante-Emma-Laden in Altengottern

Altengottern.  Wirtschaftsförderung der Region Göttingen vergibt zweiten Platz in Gründer-Kategorie nach Thüringen.

Anne Marie Stieding besuchte im Februar den neu eröffneten Markt.

Anne Marie Stieding besuchte im Februar den neu eröffneten Markt.

Foto: Daniel Volkmann

Für ihren digitalen, rund um die Uhr geöffneten Einkaufsmarkt in Altengottern ist die Emma’s Tag & Nacht Markt GmbH nun mit dem Innovationspreis des Landkreises Göttingen ausgezeichnet worden. In der Kategorie Gründer und Jungunternehmer erhielt die Firma aus Altengottern den zweiten Platz. Durch das Angebot mit 1200 verschiedenen Produkten und weiteren Serviceleistungen werde die Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen gewährleistet, heißt es in der Begründung der Jury.

Der Innovationspreis wurde zum 18. Mal verliehen – diesmal im Rahmen einer live übertragenen Pressekonferenz Ende vergangener Woche. Insgesamt 109 kluge Köpfe hatten sich, laut Veranstalter, für den diesjährigen Innovationspreis unter dem Motto „Ideenreich – Visionen Raum geben“ beworben.