Komödianten machen Tatort zum Büro

Bad Langensalza.  Baumann & Clausen kommen mit neuem Bühnenprogramm ins Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza.

Hans-Werner Baumann (links) und Alfred Clausen – beides erdachte Bürokraten – kommen wieder nach Bad Langensalza. Das Bild zeigt sie bei einem Auftritt im Kultur- und Kongresszentrum im Jahr 2018.

Hans-Werner Baumann (links) und Alfred Clausen – beides erdachte Bürokraten – kommen wieder nach Bad Langensalza. Das Bild zeigt sie bei einem Auftritt im Kultur- und Kongresszentrum im Jahr 2018.

Foto: Sabine Spitzer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wer lange im Büro sitzt, macht nur Fehler. Dieser Meinung sind Baumann & Clausen, die mit dem neuen Bühnenprogramm „Tatort Büro“ am 26. März um 19.30 Uhr ins Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza kommen.

Zwei Stunden dauert ihre neue Show, in der sie lustigste Antworten auf alle Fragen der Republik liefern, die unter der Käffchentasse brennen. Laut Mitteilung schlägt Hierarchie Wissen und Vitamin B jegliche Kompetenz.

Karten gibt es für 27 Euro im Vorverkauf unter anderem im Ticketshop Thüringen, im Tui-Reisebüro König und in der Touristinformation in Bad Langensalza.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.