Krankenwagen kollidiert in Mühlhausen mit Auto

Mühlhausen  In Mühlhausen ist am Donnerstag ein Krankenwagen während einer Einsatzfahrt, mit dem Auto einer 53-jährigen Frau zusammen gestoßen.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Krankenwagen, der gerade im Einsatz war, und ein Auto stießen am Donnerstag, kurz nach 7 Uhr, in Mühlhausen zusammen.

Der Fahrer des Krankenwagens fuhr auf dem Kiliansgraben in Richtung Brunnenstraße. Am Einmündungsbereich zur Erfurter Straße kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Auto. Wie die Polizei berichtete, wollte die Fahrerin nach links in die Erfurter Straße abbiegen.

Der 19 Jahre alte Fahrer des Krankenwagens und seine 23-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Die 53 Jahre alte Autofahrerin erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Im Krankenwagen befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls kein Patient.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.