Polizei jetzt in dunkelblauen Uniformen

Landkreis.  Die Polizei im Unstrut-Hainich-Kreis ist ab 3. August überwiegend in neuer Unform zu sehen.

Die achteckige Mütze ist das auffälligste Merkmal der neuen Polizeiuniform.

Die achteckige Mütze ist das auffälligste Merkmal der neuen Polizeiuniform.

Foto: Kai Mudra / Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei bekommt neue Uniformen. Laut Mitteilung gehört zur neuen Ausstattung auch eine achteckige Mütze, bisher war sie rund. Mit dieser Uniform schließe sich die Thüringer Polizei dem sogenannten Nordverbund an.

Laut Polizei ist bis 2022 sowohl das Tragen der alten hellblauen, als auch der neuen dunkelblauen Uniform erlaubt. Ab Montag, 3. August, seien die Polizisten der Landespolizeiinspektion Nordhausen überwiegend in neuer dunkelblauer Uniform zu sehen, zu dem Bereich gehört auch der Unstrut-Hainich-Kreis.

Die neue Unform erinnert in Aussehen und Farbe an die amerikanischer Cops. In Hamburg und Bremen zum Beispiel gehören sie schon zum Alltagsbild.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.