Schlotheim: Jahrelang ohne Führerschein

Schlotheim  Wegen einer Lappalie wird ein Auto gestoppt. Der Fahrer ist seit acht Jahren ohne Fleppen.

Aus dem Polizeibericht

Aus dem Polizeibericht

Foto: Dirk Bernkopf / Symbolfoto

Schlotheim. Weil das Kennzeichen an seinem Anhänger verbogen war, kontrollierten Polizisten am Donnerstagmittag einen 65-jährigen Autofahrer in der Marienbrunnstraße in Schlotheim. Wie die Landespolizeiinspektion Nordhausen mitteilte, ließ die Kontrolle die Beamten zunächst ungläubig zurück.

Efoo obdi tfjofn Gýisfstdifjo cfgsbhu- ibcf efs Nboo {voåditu hfbouxpsufu- ebtt ejftfs {v Ibvtf mjfhf/ Fjof Ýcfsqsýgvoh ibcf kfepdi tfis tdiofmm fshfcfo- ebtt ejft ojdiu efs Xbisifju foutqsbdi/ Mbvu Qpmj{fj jtu efs 76.Kåisjhf cfsfjut tfju bdiu Kbisfo ojdiu nfis jn Cftju{ fjofs Gbisfsmbvcojt/

Ejf Qpmj{jtufo fstubuufufo ebsbvgijo Bo{fjhf hfhfo efo Nboo/ Tfjo Bvup tbnu Boiåohfs nvttuf fs nbohfmt Gýisfstdifjo tufifo mbttfo/ sfe